FSV Kreis Sankt Wendel

Internetseite des FSV Kreis Sankt Wendel e.V. mit vielen Informationen rund um den Verein.

Bundesjugendvergleichsfliegen 2015 in Klippeneck


12053322_1056279287729539_1631387549_nAm vergangenen Wochenende, 17.09.-20.09.2015 fand in Klippeneck, BW (höchstgelegener Flugplatz Deutschlands) das diesjährige Bundesjugendvergleichsfliegen (BJVF) statt, an dem 3 Jugendliche Segelflugpiloten unseres Vereins teilnehmen durften.
Zuvor haben sich die 3 Jungs auf dem saarländischen Landesjugendvergleichsfliegen (LJVF), das am 05.09.2015 in Marpingen ausgetragen wurde, für das BJVF qualifiziert.
Dabei belegte Lukas Bender den 1. Platz, Moses Preiß den 2. Platz und Ben Geißel den 3. Platz.
Schon auf dieses Ergebnis, dass die ersten 3 Plätze des LJVF Teilnehmer unseres Vereins sind, können wir alle stolz sein.
Aufgestellt in einem Team von 7 Leuten ging es dann am 17.09. mit unserer LS4 (MC) sowie jeder Menge Motivation und Vorfreude nach Klippeneck.
Nach einem spannenden, nassen aber dennoch schönen Wochenende standen am Sonntag zur Siegerehrung die Ergebnisse fest:
In der Länderwertung belegte das Saarland Platz 7. In der Einzelwertung belegte Lukas Bender den 14. Platz, Moses Preiß den 18.Platz und Ben Geißel den 38. Platz von insgesamt 45 Teilnehmern.
Wir sind stolz auf die 3 Jungs und freuen uns auf weitere Jugendvergleichsfliegen, an denen Teilnehmer unseres Vereins gute Plätze belegen.
Solch eine Veranstaltung zeigt, dass die Jugendlichen Piloten Teamgeist, Motivation und Spaß an ihrem Hobby haben.

Ein großes Dankeschön gilt den Helfern: Christian Simmet, Christoph Löhbach, Andre Jacobs und Frauke Lipphardt, ohne die es für die Teilnehmer nicht möglich gewesen wäre dort entspannt oder überhaupt teilnehmen zu können.

Zudem wurde unser Team von Bernd und Doris Simmet besucht und unterstützt, was wiederum zeigt, dass viele unserer Vereinsmitglieder hinter unserer Jugend stehen und ihnen zur Seite stehen.

Next Post

Previous Post

© 2017 FSV Kreis Sankt Wendel

Copyright FSV St. Wendel | Impressum